Nichts ist beständiger als der Wandel – auch im Tischtennis – Teil 2 / Mannschaftsplanungen für die neue Saison 2024/2025 stehen!

website-constructor Sport


…Fortsetzung…

Unsere dritte Herrenmannschaft um Mannschaftsführer Alexander Hauser konnte nach erneut großem sportlichem Kampf vergangene Spielsaison in der A.-Klasse, den Abstiegsrängen nicht entkommen. Folgerichtig reichte es nicht auf den Klassenerhalt, was den Abstieg in die B.-Klasse zur Folge hatte. ABER, wie wir letzte Woche schon mitbekommen haben; nichts ist beständiger als der Wandel. Aufgrund u.a. etlicher Rückzüge einiger Mannschaften in der A.-Klasse, ergatterte sich unsere Drittvertretung das Ticket zum Klassenverbleib in der A.-Klasse. Dieses Geschenk nahmen wir dankbar an, denn in den Spielern steckt genügend Potential und Ehrgeiz, um in der anstehenden Saison sich in der A.-Klasse beweisen zu dürfen. Unsere vierte Herrenmannschaft war vergangene Saison aus personeller Sicht leider etwas gebeutelt. Die gilt es für die nächste Saison besser zu machen.

Sämtliche Rahmenbedingungen haben nach unserer Spielersitzung im Juni gezeigt, daß wir auch sportliche Rückschläge aushalten und sogar noch gestärkter daraus hervorgehen.

Ein sehr positives Signal ist es, daß wir auch zur neuen Tischtennissaison 2024/2025 erneut vier Mötzinger Herrenmannschaften am aktiven Spielbetrieb am Start haben. An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an alle Spieler, Hervorragend!


 

Das könnte dir auch gefallen …