Spielbericht KW 47 – Die Herren vom TTM dominieren

website-constructor Uncategorized

Diesen Spieltag dominierten die Herren vom TT Mötzingen mit und ohne große Anstrengungen.

Die Herren I spielten als Heimmannschaft gegen den Tischtennis Schönbuch II. Bereits zum Auftakt war klar, dass die Gäste aus dem Schönbuch es schwer haben werden. Fast alle Spiele wurden klar entschieden und somit siegten die Herren I mit einem deutlichen 9:1.

Ebenfalls als Heimmanschaft traten die Herren II gehen den SV Leonberg/Eltingen V an. Die Doppel wurden souverän von den Mötzingern eingetütet, wonach ausgelichene Einzelspiele folgten. Hier setzten sich die Mötzinger schlussendlich gegen die Gäste durch und sicherten sich den Sieg und damit ein Polster gegen den Abstieg mit einem Endstand von 9:4.

Das Spiel der Herren IV wurde am Samstag kurzfristig von den Gästen auf Grund von Spielermangel abgesagt und daher gingen die Punkt kampflos an den TT Mötzingen.

Für die Jugendmannschaften lief es am Samstag nicht ganz rund. Ersatzgeschwächt traten die beiden Jungendmannschaften als Gastgeber an diesem Spieltag an. Sowohl gegen Rutesheim, als auch gegen Böblingen endeten die Spiele mit einem 3:6 für die Gastmannschaften.

Das könnte dir auch gefallen …

Hochkarätiger Neuzugang – Saisonplanungen 20/21 abgeschloßen

1ter Teil: Jugend und Herren I… Unsere komplette Mannschaftsplanungen für die kommende Saison sind erfolgreich abgeschloßen. Wir konnten erfreulicherweise alle […]

Trainingsausfall 14.07.2020

Am Dienstag , den 14.07.2020 findet aufgrund einer Gemeinderatsitzung  kein Training statt. Share on FacebookShare on Twitter

Ankündigung Jahreshauptversammlung 2020

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am FREITAG, 7. August 2020 um 19.00 Uhr in  der Gemeindehalle Mötzingen möchten wir recht herzlich einladen. […]