Vereinsmeisterschaften 2014

ttmev2006 Sport

Gleich am Vormittag startete unsere Jugend mit ihren Meisterschaften. Nach spannenden Kämpfen ergab sich am Ende folgendes Bild. Sieger und damit Jugend-Vereinsmeister 2014: Siddy Hinzke. Zweiter wurde Markus Marschall, Dritter Marcel Kalmbach, Vierter Tobias Stehle. Gratulation an alle Sieger, ihr habt toll gespielt.

Jungend Vereinsmeisterschaften 20014

Jugend – Vereinsmeister 2014
Siddy Hinzke


Traditionell begannen die Vereinsmeisterschaften der Aktiven dann mit der Doppelkonkurrenz. Durch den inzwischen schon traditionellen Modus mit zugelosten Doppeln ergab sich ein sehr ausgeglichenes Turnier. Interessant in diesem Jahr, im Finale stand kein einziger Spieler aus der ersten Herrenmannschaft, ein Indiz, wie ausgeglichen die Paarungen waren. Die Sieger: Doppel-Vereinsmeister 2014, Hermann/Tadic, Zweite Baumann/Gänßle, Dritte Straub/Mock, Vierte Vosseler/Sven Schurer.

Dann der Höhepunkt des Wochenendes, die Einzelkonkurrenz. Leider war die Beteiligung in diesem Jahr nicht gut, mit 13 Teilnehmern war es ein eher schwach besetztes Turnier. Nichts desto trotz ergaben sich spannende Matches, bei denen sich letztendlich dann doch mal wieder die Teilnehmer aus der ersten Mannschaft durchsetzten. Sieger in einem dramatisch knappen Finale, Günter Hauser vor Markus Brenner. Der dritte Platz ging an Vorjahressieger Wolfgang Straub, Vierter wurde Tobias Vosseler.

Gemütlich klang der Tag dann im Vereinsheim Mötzingen aus.

Ivan und GerhardVereinsmeister in der Doppelkonkurrenz
Ivan Tadic und Gerhard Herrmann

Das könnte dir auch gefallen …