Herren 3 – Wahnsinn, erneut aufgestiegen!

website-constructor Uncategorized

Vor Rundenbeginn vergangenes Jahr im September 2019, war im Mötzinger Lager schwer einzuschätzen, welche Rolle unsere Mannschaft der Herren 3 nach dem sensationellen Aufstieg in der vorigen Saison in die Kreisliga B-Süd, einnehmen wird. Aufgrund unserer drei Neuzugänge Aleksandar Doricic, Markus Jungherz und unserem Eigengewächs Dominik Rubach…welche sich allesamt sehr gut sportlich entwickelt haben und daher für unsere 3te Mannschaft eine absolute Verstärkung gewesen sind…waren wir uns relativ sicher, einen gesicherten Mittelfeldplatz zu erspielen. Nach dem Ende der Hinrunde – Mitte Dezember 2019 – wurde das ausgegebene Ziel bereits weit übertroffen. Ein sensationeller dritter Tabellenplatz (Punktgleich mit dem Tabellenzweiten) war das Ergebnis. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch keiner ahnen, was dies letztendlich zu bedeuten hat.
Die gespielten vier Partien der Rückrunde bis Anfang März wurden so erfolgreich gespielt, daß wir den dritten Tabellenplatz verteidigen konnten (bis zum Abbruch der Saison am 13.3.20 wie bereits berichtet). Das sportliche Highlight war zweifelsohne, das Topspiel am 7. März gegen den
Tabellenführer und späteren Meister aus Herrenberg. Vor heimischer Kulisse in unserer voll besuchten Arena erkämpften unsere Mannen in einem nahezu gefühlt endlosen 4-stündigen Krimi, ein verdientes 8-8 Unentschieden. Dieser sensationelle erkämpfte und verdiente dritte Tabellenplatz unserer Herren 3, bedeutet zugleich den Aufstieg in die Kreisliga A – kaum in Worte zu fassen, einfach nur Wahnsinn! Dieses Sahnestückchen haben wir den Stammspielern: Kapitän Matthias Sindlinger, Alexander Hauser, Axel Schneider, Tobias Waidelich, Aleksandar Doricic, Markus Jungherz und Dominik Rubach…sowie den immer mehr in Hochform laufenden starken Ersatzspieler Sebastian Schurer, Jo Witzke, Werner Schlayer, Stefan Blei, Darzen Buric und unserem Urgestein unseres Vereins Werner „Schnaggy“ Schneider zu verdanken! Erstmalig in unserer Vereinsgeschichte hatte es eine Mannschaft geschafft, zweimal in Folge aufzusteigen und der krönende Abschluss, daß ebenfalls erstmalig unsere 3te Herrenmannschaft in der Kreisliga A in der kommenden Saison spielen darf – einfach nur Wahnsinn!
Da der Trainingsbetrieb weiterhin ausgesetzt ist, wünschen wir auf diesem Wege weiterhin allen Spielern, Mitgliedern, Gönner und allen Mötzinger, bleibt Gesund!

Vielen Dank.

Wilfried Baumann
1.Vorstand Tischtennis Mötzingen e.V.

Das könnte dir auch gefallen …

Erstes Training nach den Sommerferien

Erstes Training nach den Ferien: Dienstag, 8. September 19.00 Uhr (nur aktive Herren)!Ab dem Dienstag, 15. September beginnen wir mit […]

Sommerpause – wie geht´s danach weiter?

Vergangenen Freitag absolvierten wir unser letztes Training vor den Sommerferien. Wir sind sehr froh darüber gewesen, daß wir seit dem […]

2. Ankündigung Jahreshauptversammlung

Am Freitag, 7. August um 19.00 Uhr in der Gemeindehalle Mötzingen laden wir recht herzlich zu unserer diesjährigen Hauptversammlung ein. […]