Dritte Rückrunden-Tabellenführer!

J U18 TT Mötzingen – GSV Maichingen     4:6
TT Mötzingen    VfL Sindelfingen III          6:9
TTV Gärtringen IV – TT Mötzingen II       2:9
TT Mötzingen III – SV Böblingen V           7:3

Ein klasse Saisonabschluss der Dritten gegen Böblingen V, in der Rückrundentabelle immerhin Vierter. Und in dieser ist die dritte Mötzinger Mannschaft mit 14:0 Punkten ganz souverän vorne. Ungeschlagen in einer Halbrunde, das gab es schon lange nicht mehr. Wäre da nicht die teilweise extrem schlecht verlaufene Vorrunde gewesen, die Mannschaft würde mit sicherheit nicht nur auf dem Gesamt-Dritten Tabellenplatz stehen. Wie die Feuerwehr legte die Mannschaft gegen Böblingen V los, schnell war ein 4:0 herausgespielt. Danach konnte Böblingen zwar nochmals auf 4:2 verkürzen, aber das war’s dann schon. Jo Witzke, grippemäßig noch stark angeschlagen, musste zwar auch sein zweites Match abgeben, aber eigentlich war der Sieg für die Mötzinger Mannschaft nie gefährdet, das 7:3 mehr als verdient.

Und weiter in extrem guter Form die Mötzinger zweite Mannschaft. Gegen Gärtringen IV kam nie auch nur der Hauch eines Zweifels auf, die Mötzinger sind derzeit einfach zu stark. Hier gilt dasselbe wie für die Dritte. Wäre nicht die schwache Vorrunde mit den unvergessenen vier 7:9 Niederlagen gewesen, die Mannschaft wäre heute ganz vorne mit dabei. In Gärtringen zeigte die Mannschaft, dass die Erfolge der letzten Wochen das Selbstvertrauen sehr gestärkt haben. Sieben mal ging es in der Partie in den Entscheidungssatz, sechs mal ging Mötzingen als Sieger hervor. Starke Leistung Jungs.

Und die Erste? Na ja, jetzt hat es sie doch noch erwischt. In einem spannenden Spiel gab es die erste Heimniederlage der Saison. Und das im Prinzip zwar unnötig, aber durchaus verdient. Gerade „hinten raus“ war die Sindelfinger Mannschaft einfach an diesem Abend besser, null Punkte im hinteren Paarkreuz für Mötzingen belegen das klar. Aber egal, der Klassenerhalt ist seit langer Zeit gesichert und man kann völlig entspannt in die beiden letzten Spiele der Saison gehen.

Unglücklich lief es für die erste Mötzinger Jugend. Ohne die etatmäßige Nummer Eins konnten Michael Dölker, Tobias Stehle Sowie Dominik und Connor-Mia Rubach das Spiel zwar relativ ausgeglichen gestalten, konnten jedoch den 1:3 Rückstand vom Spielbeginn nicht mehr aufholen und verloren unglücklich mit 4:6.

Ankündigung der Jahreshauptversammlung 2018

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Sonntag den 29. April 2018 um 19.00 Uhr im Sportheim Mötzingen laden wir alle aktiven und passiven Mitglieder des Tischtennis Mötzingen e.V herzlich ein. Satzungsgemäß wurde die Agenda veröffentlicht, ist aber auch jederzeit noch auf der Webseite des TT Mötzingen nachzulesen.