Spielbericht KW 6 – Souverän

website-constructor Sport

Sen. VfL Herrenberg – TT Mötzingen                   7:2
J U18 TT Mötzingen – TT Schönbuch                   0:6
J U18 VfL Sindelfingen IV – TT Mötzingen          5:5
J U18 TT Mötzingen II – SV Böblingen VII           2:6
TT Mötzingen II – VfL Oberjettingen II                9:2
TT Mötzingen III – TTF Schönaich II                    9:6

Das war ganz große Klasse. Im traditionellen Nachbarschaftsduell gegen Oberjettingen zeigten die Jungs der zweiten Mannschaft mal was in ihnen steckt. Chancenlos waren die Gäste, sie hatten auch nie den Hauch einer Chance. Mit 3:0 gelang Mötzingen ein Traumstart, dieser wurde dann konsequent, nur kurz unterbrochen von zwei knappen Siegen des gegnerischen Spitzenspielers, zum souveränen 9:2 Sieg umgesetzt. In einer geschlossen starken Mannschaftsleistung sei heute nur Michael Schweikert herausgehoben. Er zeigte nach langer Verletzungspause, dass er es sehr wohl noch kann und war maßgeblich an diesem Kantersieg beteiligt.

Michael Schweikert TTM Logo
Michael Schweikert

Die Jugend musste an diesem Wochenende ja gleich dreimal ran. Leider war die Ausbeute nicht so toll, ein mageres Pünktchen. Aber gleich nächstes Wochenende besteht die Gelegenheit zur Korrektur noch einmal, das wird spannend.

Auch die Senioren mussten am Dienstag ran. Allerdings gegen erstmalig in dieser Saison extrem stark aufgestellte Herrenberger. Deren Junior-Senior Kugler zeigte eine extrem starke Leistung und war nahezu allein für die hohe Mötzinger Niederlage verantwortlich. Aber das war egal, die Stimmung war wie immer super. Das hat richtig Spaß gemacht.

Von der dritten Mannschaft ist heute leider nichts zu berichten, nur dass der Siegeszug weiter geht.

Das könnte dir auch gefallen …